Mit Kopfhörer: iPhone 12 in Frankreich

Das iPhone 12 wird ohne Kopfhörer ausgeliefert? Überall? Nein, ein kleines Land mitten in Europa widersetzt sich dem großen Anbieter aus Kalifornien. In Frankreich gibt es weiterhin Kopfhörer dazu.

Der Grund ist ein Gesetz, welches zum Schutz von Kindern und Jugendlichen eingeführt wurde. Dieses besagt, dass Smartphones mit einem Headset verkauft werden muss, welches dann etwas mehr Abstand zwischen Kopf und Telefon herstellt. Strahlenschutz.

Da kann auch Apple wenig ausrichten und legt den Telefonen sicherheitshalber weiterhin ein paar Kopfhörer bei. Das Netzteil fehlt aber auch in Frankreich. Wer also weiterhin ein Telefon mit Headset möchte, bestellt einfach in Frankreich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top