Microsoft Build 2019 findet vom 6. bis 8. Mai in Seattle statt

Microsoft lädt vom 6. bis 8.Mai 2019 zu jährlichen Entwicklerkonferenz „Build 2019“ nach Seattle ein. Die Build wird sich auch in diesem Jahr wieder wie im Vorher mit der Google Entwicklerkonferenz überschneiden. Die Registrierung für die diesjährige Build startet am 27.Februar 2019. Des weiteren wird auch die Agenda Ende Februar bekannt gegeben

Die Build ist das für Microsoft die wichtigste Veranstaltung für Entwickler. In diesem Jahr wird sich auf der Build sicherlich wieder alles um Themen wie „Azure, Office, Cloud und natürlich auch Windows drehen. Erwartet wird das Microsoft auf der diesjährigen Build erstmals Windows Lite präsentieren wird, somit seinen Chromium OS Konkurrenten.  Außerdem könnte mit etwas Glück auch erstmals Windows Core OS vorgestellt werden. Wir dürfen jedenfalls schon jetzt sehr gespannt sein. Ende Februar stellt Microsoft aber erstmal  ansässig des Mobile World Congress (mit hoher Wahrscheinlichkeit) die Hololens 2 vor.