30 GB Datenvolumen für Neukunden bei Congstar

Wer mit dem Gedanken spielt zu Congstar zu wechseln, kann bis zum Jahresende 30 GB extra Datenvolumen abstauben.

30 GB extra Datenvolumen bei Congstar, leider nur für Neukunden, gibt es bis zum Jahresende, sofern man sein Prepaid-Starterpaket bis zum 31.12.2020 aktiviert. Ein paar Bedingungen gibt es, so muss mindestens eine Datenoption mit 500 MB pro vier Wochen aktiviert werden in den Tarifen Prepaid Basic S, Prepaid Allnet M und L oder Prepaid “wie ich will”.

Die größte Hürde wird dabei sein, dass das Paket nicht im Internet bestellt werden darf, sondern bei einem Aktionspartner wie Rewe, real, Rossmann, Penny, Norma.

Wer über diese Hürden gesprungen ist, bekommt 3 mal einen 10-GB-Datenpass für den Monat der Aktivierung und zwei Folgemonate. Gültig sind die Datenpakete jeweils 31 Tage.

Fazit

Wer zu Congstar wechseln möchte, kann die Aktion mitnehmen. Schade ist, dass diese Aktion nicht im Internet gilt. Auch sonst ist es natürlich nett, mal mehr Datenvolumen zu bekommen, aber am Ende macht Datenvolumen nur Spaß, wenn man es dauerhaft hat. Ansonsten ist es ein nettes Gimmick. Für Congstar spricht, dass das Telekom-Netz das beste LTE-Netz in Deutschland bietet und man dieses nun auch endlich ohne Aufpreis in den Tarifen nutzen kann. Mit Congstar X hat man zudem neue innovative Angebote am Start für Leute, die daheim keinen DSL-Anschluss mehr benötigen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top